Neu: Mehrsprachige Kommunikationshilfe für Corona-Impfung

Mit aidminutes.impfen kann Impfpersonal mehrsprachig Menschen vor der Corona-Impfung aufklären, die Anamnese erheben und eine Einwilligung zum Impfen einholen. Die neue Funktion ist in der aidminutes.rescue (COVID-19)-App enthalten.

Alle Inhalte und Funktionen wurden von der aidminutes GmbH gemeinsam mit der Universitätsmedizin Göttingen und in Abstimmung mit dem Robert Koch-Institut entwickelt, gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit.


App-Inhalte in Abstimmung mit:

RKI UMG
BMG

Fachinformationen

➝ Alle Fachinformationen

App-Updates

➝ Alle App-Updates