Geänderter Impfstoffname

13.7.2021

Die Europäische Arzneimittel-Agentur hat die Namensänderung in einem Update vom 23. Juni 2021 mitgeteilt. Der ursprüngliche Name war mRNA-1273 bzw. COVID-19-Vaccine Moderna. Spikevax ist ein mRNA-Impfstoff. Er wird zum Schutz vor COVID-19 für Personen ab 18 Jahren verabreicht. Um die volle Wirkung zu gewährleisten, sind zwei Impfdosen nötig. Für den Abstand zwischen der ersten und der zweiten Dosis hatte die Ständige Impfkommission (STIKO) in Deutschland zunächst drei bis sechs Wochen empfohlen. Am 1. April 2021 hob sie diesen Impfabstand auf sechs Wochen an. Hierdurch, so die STIKO, könne sowohl eine sehr gute individuelle Schutzwirkung als auch ein größerer Effekt der Impfung auf Bevölkerungsebene erzielt werden.